Feinmechanik Maschinenbau Produktions Ingenieur mit Kosten Erfahrung (m/w/x)

Agilent Technologies

Feinmechanik Maschinenbau Produktions Ingenieur mit Kosten Erfahrung (m/w/x)

Agilent Technologies

Waldbronn, Baden-Württemberg, Germany

Option to Work Remote: No
Business: Agilent OF & Supply Chain
Job Function: Manufacturing
Job Type: Experienced
Schedule: Full-time
Shift: Day Job
Travel Required: Occasional

Job Description

Agilent Technologies - wir stehen für Hightech, Laborexpertise und Internationalität. Als weltweit agierendes Unternehmen mit Hauptsitz in Santa Clara (Kalifornien/USA), dem Herzen des Silicon Valley, bieten wir Geräte, Software, Dienstleistungen und Verbrauchsmaterialien für den gesamten Arbeitsablauf im analytischen Labor. Unsere Lösungen und Produkte werden unter anderem zur Entwicklung von neuen Medikamenten, zur Kontrolle von Lebensmitteln, in der Krebsforschung sowie bei Dopingkontrollen eingesetzt. Damit leisten wir einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität. Mehr über uns www.agilent.com.

In Waldbronn bei Karlsruhe entwickeln, produzieren und vermarkten wir marktführende Analytik-Komplettlösungen. Einschließlich unserer Vertriebsbüros in München, Frankfurt, Hamburg und Ratingen sind über 1000 Mitarbeiter in Deutschland beschäftigt.

Die Position des Produktionskosten-Ingenieur (Expert) ist Teil des Kostenberechnungsteams (Predictive Cost Modeling (PCM)-Team) unter der Agilent Global Procurement Organization. Primäre Funktion des PCM Manufacturing Costing Engineers ist es verlässliche Prognosen der Kostenberechnung zu erstellen und Lösungen für das strategische Kostenmanagement beizusteuern.

Die Stelle ist in Waldbronn, Baden-Württemberg ausgeschrieben.

Zielsetzung

  • Steigerung der Kostentransparenz, um die Kosteneinsparungsinitiative und Finanzierungsstrategie zu unterstützen;
  • Unterstützung, um die Kostenziele bei neuen Produkteinführungen und Qualitätssteuerung zu erfüllen;
  • Optimierung der Produktionseffizienz durch Zusammenarbeit mit Partnern innerhalb der Lieferkette (in Deutschland und weltweit).

Verantwortung

  • Implementierung des PCM Tools, um Sollkosten der produzierten Teile/Fertigungseinheiten zu simulieren, Unterstützung von internen Agilent Stakeholdern in multiplen Funktionen und Standorten;
  • Analyse des Kostenmodells, um (1) Lücken bzw. Möglichkeiten der Kostenaufstellung zu identifizieren, und (2) Lösungen für die Prozesseffizienz/Designoptimierung vorzuschlagen, um eine Kostenreduktion oder „Design-to-Cost-Maßnahmen" zu unterstützen;
  • Entwicklung eines Kostenmodells für einen neuen Warenfertigungsprozess;
  • Kontinuierliche Verbesserung des Potentials des Kostenmodells durch Weiterentwicklung des PCM Tools;
  • Zusammenarbeit mit Zulieferern, um die PSM Entwicklung und Fertigungseffizienz in Hinblick auf Kostenoptimierung zu garantieren.

Wir bieten

  • Ein kreatives Arbeitsumfeld in einem sympathischen Team;
  • Ein gut strukturiertes Onboarding und On-the-Job Mentoring;
  • Hoch qualitative Trainings und ein zukunftsweisendes Wissensmanagement;
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten für die Umsetzung Ihrer Ideen mit dem Netzwerk einer internationalen Firma;
  • Ausgezeichnete Sozialleistungs- und Vergütungspakete;
  • Eine gute Work-Life-Balance.

Bei Fragen zu dem Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an Recruiter Jacob Madsen. Email Jacob.madsen@non.agilent.com Tel +49 695060 6855.

Qualifications

Ideales Profil und Qualifikationen

  • Bachelor Abschluss in Ingenieurswesen oder darüber;
  • Erfahrung Ingenieurstechnik im Bereich Optik und/oder einem der folgenden Bereiche: multiple fine mechanical machined parts manufacturing technologies/processes and technical requirements or manufacturing engineering, costing/quotation engineering, supplier quality/material engineering, design engineering;
  • Betriebserfahrung in Präzisionsbearbeitung, Diamantdrehen oder Polier-/Schleifprozessen sind ein Plus;
  • Erfahrung, Hintergrund oder Fähigkeiten in Bereich Kostenberechnung und -analyse;
  • Fähigkeit mehrere Projekte parallel eigenständig zu managen und auszuführen, und komplexe Probleme resolut zu lösen;
  • Effektive Kommunikation und Kollaboration mit internen und externen Stakeholdern in multiplen Funktionen und geographischen Standorten;
  • Englisch fließend in Wort und Schrift, Deutsch fließend in Wort und Schrift oder hohe Sprachkompetenz;
  • Professioneller Umgang mit MS Office (Excel, Powerpoint, Word);
  • Erfahrung mit CAM Software ist wünschenswert.

Apply Now

Don't forget to mention EuroScienceJobs when applying.

Share this Job

More Job Searches

Germany     Chemical Engineering     Chemistry     Commercial     Engineering     Mechanical Engineering     Agilent Technologies    

© EuroJobsites 2019

EuroJobsites is a registered company number: 4694396 VAT number: GB 880 9055 04

Registered address: EuroJobsites Ltd, Unit 8, Kingsmill Business Park, Kingston Upon Thames, London, KT1 3GZ, United Kingdom

Newsletter | Recruit | Advertise | Privacy | Contact Us

© EuroJobsites 2019

EuroJobsites is a registered company number: 4694396 VAT number: GB 880 9055 04

Registered address: EuroJobsites Ltd, Unit 8, Kingsmill Business Park, Kingston Upon Thames, London, KT1 3GZ, United Kingdom

This website uses cookies to make your experience better. Continued use of this website means you accept our cookie policy.  Accept Cookies